Ankündigung: Coding Da Vinci Süd Preisverleihung am 18. Mai in Nürnberg in der Tafelhalle

Der von .dhmuc mit ausgerichtete “Coding Da Vinci Süd”-Wettbewerb nährt sich dem Finale: Am Samstag, den 18. Mai werden in der Tafelhalle in Nürnberg die Gewinner gekührt. Um 11 Uhr geht es los und ab ca. 13 Uhr wird es interessant (=> Programm). Wer bei der Vorstellung der Projekte und der Preisverleihung dabei sein möchte, kann sich hier anmelden: https://www.xing.com/events/coding-vinci-sud-preisverleihung-2082957 .

Die Projekte (nun ja, die meisten jedenfalls) befinden sich auf der Zielgraden. Hier könnt Ihr Euch anschauen, was daraus geworden ist bzw. noch wird: https://hackdash.org/dashboards/cdvsued


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel von Eckhart Arnold. Permanenter Link des Eintrags.

Über Eckhart Arnold

Eckhart Arnold ist Leiter des Referats für IT und Digital Humanities der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Er hat Philosophie und Politikwissenschaften studiert und unter anderem über Computersimulationen altruistischen Verhaltens und wissenschaftstheoretische Fragen der Validierung von Simulationen geforscht und publiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.