Coding Da Vinci „OnBoarding“

Am Dienstag, den 11. Dezember findet in der Bayrischen Akademie der Wissenschaften von 14-17 Uhr die „Coding Da Vinci“-Onboarding-Veranstaltung statt.

Alle Interessierten, besonders aber die Datengeber oder diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen, sind dazu eingeladen, sich über Fragen rund um das Thema „Offene Kulturdaten“ im Zusammenhang mit dem Coding Da Vinci-Wettbewerb zu informieren.

=> Nähere Informationen und Programm der OnBoarding-Veranstaltung.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel von Eckhart Arnold. Permanenter Link des Eintrags.

Über Eckhart Arnold

Eckhart Arnold ist Leiter des Referats für IT und Digital Humanities der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Er hat Philosophie und Politikwissenschaften studiert und unter anderem über Computersimulationen altruistischen Verhaltens und wissenschaftstheoretische Fragen der Validierung von Simulationen geforscht und publiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.