Digitale Köpfe braucht das Land – Gratulation an Holger Simon

Ich gratuliere meinem Kölner Freund, unternehmerischen Partner und kunsthistorischen Kollegen zur Aufnahme in das illustre Kollegium der “Digitalen Köpfe” im Wissenschaftsjahr 2014: ArtikelHolger_Simon

Gerade ist ein Interview im Der Tagesspiegel online mit ihm erschienen, in dem die Zukunft des Museums im digitalen Zeitalter in den Blick genommen wird. Kurz, aber wahr, und auch schön prägnant!


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel von Stephan Hoppe. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Stephan Hoppe

Stephan Hoppe hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München seit 2010 die Professur für Bayerische Kunstgeschichte inne. Weitere Schwerpunkte bilden die Architekturgeschichte und die Digitale Kunstgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.