Die „dhmuc. Site Visits“ starten am 4. April

Am 4. April startet die Reihe der dhmuc. Site Visits mit einer Besichtigung des Scanzentrums der BSB und anschließendem Vortrag. Mit den Site Visits stellen die in dhmuc. engagierten Institutionen ihre Digitalisierungsinitiativen und Zukunftspläne vor und laden zur Diskussion darüber ein. Die Site Visits finden vor Ort statt, jeweils an der Institution die sich vorstellt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen, sich zu informieren und mitzudiskutieren.

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Das Anmelde-Formular und die weiteren geplanten Termine stehen auf der Site-Visits-Seite.


dhmuc Site Visits Flyer


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel von Eckhart Arnold. Permanenter Link des Eintrags.

Über Eckhart Arnold

Eckhart Arnold ist Leiter des Referats für IT und Digital Humanities der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Er hat Philosophie und Politikwissenschaften studiert und unter anderem über Computersimulationen altruistischen Verhaltens und wissenschaftstheoretische Fragen der Validierung von Simulationen geforscht und publiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.