Digitale Raumdarstellungen

Das an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften angesiedelte Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland veranstaltet am 3. und 4. April in Marburg den Workshop:

Digitale Raumdarstellungen. Barocke Kunst im Kontext aktueller Zugriffe der Spatial Humanities.

Der Workshop bildet den Abschluss des Pilotprojekts „Deckenmalerei und 3D“, mit dem neue Methoden zur Erfassung von Wand- und Deckengemälden einschließlich der dreidimensionalen Geometrie erforscht und erprobt worden sind.

Flyer und Programm des Workshops

BAdW sucht Software-Entwickler(in) für Digital Humanities

Der Bereich „Digital Humanities“ wächst und wir stellen auch ein! Die Bayerische Akademie der Wissenschaften sucht eine(n) Software-Entwickler(in). Die Kandidatin sollte über gute Programmierkenntnisse, einen Hochschulabschluss und großes Interesse an geisteswissenschaftlichen Themen verfügen. Bewerbungsschluss ist der 10.Oktober 2014. Alle weiteren Details in der Stellenanzeige.