Ankündigung: 3. Münchner Digital Humanities Summerschool, 11.-15. September 2017

Ab sofort ist es möglich, sich für die dritte Münchner Digital Humanities Summerschool anzumelden. Die Sommerschule findet dieses Jahr vom 11. – 15. September, eine Woche vor dem Oktoberfest, statt. Das Schwerpunktthema unserer Summerschool ist dieses Jahr „Digitale Editionen“. Dazu bieten Kurse zu Datenbanken, XML und zur praktischen Erarbeitung von digitalen Editionen im Team an.

Wie auch schon im letzten Jahr bieten wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das möchten, am Rande der Sommerschule eine Beratung zu den Digital-Humanities-Aspekten ihrer eigenen Forschungsprojekte an. Die Summerschool richtet sich Magisterstudentinnen und -studenten, Doktorandinnen und Doktoranden und Post-Docs. Die Anmeldung ist bis zum 3. Juli möglich. Weitere Infos:


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel von Eckhart Arnold. Permanenter Link des Eintrags.

Über Eckhart Arnold

Eckhart Arnold ist Leiter des Referats für IT und Digital Humanities der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Er hat Philosophie und Politikwissenschaften studiert und unter anderem über Computersimulationen altruistischen Verhaltens und wissenschaftstheoretische Fragen der Validierung von Simulationen geforscht und publiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.