Ankündigung: dhmuc. Site-Visit bei der IT-Gruppe Geisteswissenschaften am 12. Mai ab 15:30 Uhr

dhmuc Site-Visit bei der IT-Gruppe Geisteswissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität am 12. Mai ab 15:30 Uhr

Die IT-Gruppe Geisteswissenschaften (ITG) ist eine der treibenden Kräfte der „Digital Humanities“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Den wenigsten Münchnern und vielleicht nicht einmal allen Uni-Angehörigen dürfte bekannt sein, dass die ITG schon vor ca. 30 Jahren damit begonnen hat, geisteswissenschaftliche Forschungsprojekte der LMU digital zu begleiten und damit „Digital Humanities“ avant la lettre zu betreiben.

Vor diesem Hintergrund findet am Donnerstag, den 12. Mai bei der IT-Gruppe Geisteswissenschaften an der LMU der nächste Digital Humanities Site-Visit statt. Ab 15:30 sind alle Interessierten herzlich dazu eingeladen, sich in den Räumen der ITG in der Ludwigstraße 28 einige der interessantesten digitalen Projekte der ITG zeigen zu lassen, den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Fragen zu stellen und mit Ihnen über künftige Pläne im Bereich Digital Humanities zu diskutieren.

Um 18:00 Uhr wird der Leiter der IT-Gruppe Geisteswissenschaften, Dr. Christian Riepl, dann bei einem Vortrag in der Kleinen Aula (Hörsaal A 120) im Hauptgebäude der LMU (Geschwister-Scholl-Platz 1) in einem Vortrag auf „30 Jahre Digitale Geisteswissenschaften an der LMU – Interessantes und Amüsantes“ zurückblicken. Der Vortrag wird durch Kurzpräsentationen aktueller Projekte von Mitarbeitern der ITG ergänzt.

Beide Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen. Um die zu erwartende Besucherzahl ungefähr einschätzen zu können, bitten wir um unverbindliche Anmeldung auf: https://dhmuc.hypotheses.org/site-visit


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.